Anfrage BV3: Auslastung und Planung weiterer Sporthallen im Stadtbezirk 3

Beim letzten Bürgerforum „Sport im Stadtbezirk 3“ wurde von anwesenden Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen im Stadtbezirk 3 der dringende Wunsch nach weiteren Hallenzeiten geäußert. Gleichzeitig gibt es Baugenehmigungen für eine Dreifachsporthalle an der Schmiedestraße (neues Gymnasium) und einer Einfachsporthalle an der Fleher Straße (Grundschule). Eine weitere Dreifachsporthalle an der Völklinger Straße ist im Gespräch. Hierbei stellt sich die Frage, ob diese Kapazitäten ausreichen, die steigenden Mitgliederzahlen der Sportvereine im Stadtbezirk 3 abzufedern. Gleichzeitig ist auch aus den Berufskollegs der Wunsch zu vernehmen, eine weitere Dreifachsporthalle an der Redinghovenstraße zu errichten, um die Situation am Schulstandort Redinghovenstr./Brinckmannstr. zu entlasten.

Wir fragen daher an:

⦁ Wie ist die aktuelle Auslastung der Sporthallen im Stadtbezirk 3 (Auflistung nach Sporthalle und Sportverein)?
⦁ Welche Planungen bestehen hinsichtlich neuer Sporthallen im Stadtbezirk 3?
⦁ Welche Wünsche der Vereine und Schulen/Berufkollegs im Stadtbezirk 3 sind der Verwaltung bekannt, weitere Sporthallen zu nutzen?

Vielen Dank.
Thorsten Graeßner

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld