Anfrage zu Baumfällungen im Stadtbezirk 3

Die Verwaltung berichtete mit Schreiben vom 08.05.2017 von über 50 im Stadtbezirk 3 aus Verkehrssicherheitsgründen zu fällenden Bäumen. Vor dem Hintergrund fragen wir in der kommenden Sitzung der Bezirksverttung 3 am 27.06.2017 an:

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung 3 zu nehmen und von der Verwaltung beantworten zu lassen.

Die Verwaltung berichtete mit Schreiben vom 08.05.2017 von über 50 im Stadtbezirk 3 aus Verkehrssicherheitsgründen zu fällenden Bäumen.

Vor dem Hintergrund fragen wir an:

Welche der gelisteten Bäume könnten ggf. mit welchem Aufwand wie lange erhalten bleiben?

Wann erfolgen die geschilderte Prüfung der Örtlichkeiten mit Leitungstrassen und nachfolgend die Nachpflanzungen?

Welche Baumarten plant die Verwaltung nach zu pflanzen?

Für eine Antwort dankt

mit freundlichen Grüßen

Dietmar Wolf                                                                                                 Christine Ewert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Verwaltungsantwort als zum downlaos als .pdf

 

Verwandte Artikel