Bäume für die Suitbertusstraße!

Seitens der Grünen Fraktion in der Bezirksvertretung 3 am 16.05.2017 beantragt, klick,  stimmte die Bezirksvertretung in ihrer gestrigen Sitzung über die dazu erstellte Verwaltungsvorlage ab.

Ergebnis, die Suitbertusstraße erhält in der Pflanzperiode 2018/2019 acht neue Bäume. Vier davon würden Parkplätze kosten, doch die BV3 einigte sich nach langer Disksussion darauf, dass die Verwaltung alternativ Parkplätze (z.B. Schrägparken) auf der Suitbertus realisiert, so dass alle acht Bäume gepflanzt werden können.
Kosten übrigens ca. 48.000€ mit allen Baukosten, die aus Mitteln der Ersatzpflanzungen aus der dazu verpflichtenden Baumschutzsatzung her rühren.
Zum Glück hat Düsseldorf eine solche Baumschutzsatzung im Gegensatz von z.B. Ratingen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld