Baumfällungen im öffentlichen Raum Stadtbezirk 3

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung 3 zu nehmen und von der Verwaltung beantworten zu lassen:
• Am 9.4.2018 wurde der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen AÖE darüber
informiert, dass die Stadt Düsseldorf plant, zwei Wochen vor Baumfällungen im
öffentlichen Raum mit Banderolen an den zu fällenden Bäumen zu informieren.
Aktuell wurden im Stadtviertel auf und rund um den Fürstenplatz 17 Bäume gefällt,
über die es keine Informationen gab. Wann können die Bürgerinnen und Bürger
endlich mit den Banderolen rechnen?
• Ist es möglich, zusätzlich zu den Banderolen einen Grund für die Fällungen
anzugeben, sodass das Informationsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger, das sich
insbesondere nach den Fällungen rund um den Fürstenplatz ausdrückte, befriedigt
wird?
• Ist es möglich, von Baumfällungen im Sommer grundsätzlich wegen der Bedeutung
der Bäume für das Stadtklima abzusehen und dies nur im Rahmen einer akuten
Gefährdung bzw. im Herbst durchzuführen?

Sachdarstellung
Die Fällung von 17 Bäumen im Stadtgebiet auf und rund um den Fürstenplatz, einhergehend
mit den zeitlich durchgeführten Rodungen rund um den Platz, führte zu einem großen Unmut
unter den Anwohner*innen. Leider gab es wie meistens keine vorhergehenden Informationen
zu den Fällungen. Wie die Stadt im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen am 9. April
informierte, sollen zukünftig Informationsbanderolen zwei Wochen vor der Fällung an den
betroffenen Bäumen angebracht werden. Da dies leider immer noch nicht umgesetzt worden
ist, stellt sich die Frage, ob zu den Banderolen auch immer der Fällungsgrund angegeben
werden kann.
Gerade in den Hitzeperioden im Sommer erscheinen Baumfällungen widersinnig und
schädlich für das Stadtklima. Daher wäre es wünschenswert, grundsätzlich von
Baumfällungen im Sommer abzusehen und Fällungen nur bei einer akuten Gefährdung oder
im Herbst durchzuführen.

Von Thorsten Graeßner

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld