Bürgersteigparken Fürstenwall

Zugeparkte Bürgersteige sind immer wieder ein hohes Ärgerniss. Hinweisen aus der Bürgerschaft für den Fürstenwall folgend fragen wir für die Sitzung am 31.01.2017 an:

 

Bezirksbürgermeister
Walter Schmidt
c/o Bezirksverwaltungsstelle 3
Bachstr. 145
40217 Düsseldorf

Düsseldorf, 11.01.2017

Anfrage

Bürgersteigparken Fürstenwall 218

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

für die kommende Sitzung der Bezirksvertretung 3 fragen wir an:

Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, künftig das Bürgersteigparken in Höhe Fürstenwall 218 zu verhindern?

Begründung
Hinweisen aus der Bürgerschaft zu Folge wird der Bürgersteig vor dem Gebäude Fürstenwall 218 Ecke Corneliusstraße regelmäßig als Abstellplatz missbraucht. Ein Passieren besonders mit Kinderwagen, Rollstuhl, Rollator ist oft kaum mehr möglich.
Kontrollen seitens des OSD scheinen kaum zu fruchten, denkbar wären z.B. Abpollerun
gen.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Ewert, Fraktionssprecherin
Dietmar Wolf, 2. stellv. Bezirksbürgermeister

 

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  1. Dietmar Wolf

    Schnell und einstimmig beschlossen gab es in der letzten BV3-Sitzung am 30.01.2017 einen entsprechenden Prüfauftrag an die Verwaltung.