Anfrage: Papierfabrik im Hafen

Zur Sitzung der Bezirksvertretung am 28.03.2017 fragen wir bei der Verwaltung an:

Tatort Papierfabrik

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Schmidt,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung am 28.03.2017 zu nehmen und von der Verwaltung beantworten zu lassen:

Wie bitte ist der Sachstand zur Planung bzw. neuen Nutzung des Geländes der Papierfabrik im Hafen?

Wir nehmen Bezug auf die neueste Berichterstattung zum Gelände der ehem. Papierfabrik, diesmal eine Gewalttat. Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

 

MIt freundlichen Grüßen

Dietmar Wolf                                                               Christine Ewert
2. stellv. Bezirksbürgermeister                                    Fraktionssprecherin

 

Verwandte Artikel