Sachstand Planung Kirchplatz/Friedrichstraße

Für die Sitzung der Bezirksvertretung 3 am 17.10.2017 fragt die Grüne Fraktion an:

Wie bitte ist der Sachstand zur Neugestaltung des Kirchplatzes in Hinblick auf
– Zeitrahmen der Planung und Umsetzung
sowie
– Ideeneinbringung von Bürger*innen?

Wie bitte ist der Sachstand zum geplanten Moderationsverfahren zur Neugestaltung der Elisabeth- und insbesondere der Friedrichstraße?

Die Wehrhahn-Linie ist seit Februar 2016 in Betrieb, nun warten Bürgerinnen und Bürger sowie Praxen, Kanzleien und Gewerbetreibende gespannt auf das weitere Vorgehen in ihren Quartieren.

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar

  1. Dietmar Wolf

    Die Antworten auf unsere beiden Fragen blieben in der Sitzung am 17.10.2017 leider aus. Wir tagen wieder am 05.12.2017. Da hoffe nicht nur ich zu erfahren, wie es mit der Bürgerbeteiligung, dem nachfolgendem Umbau vor allem der Friedrichstraße und dem geforderten Baustellenmanagement weiter geht. Dietmar Wolf

    Antworten