Stand Bauvorhaben Christophstraße 2

Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung am 28.03.2017

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Schmidt,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung am 28.03.2017 zu nehmen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen. Wir bitten auch darum, die Antwort dem Protokoll der Sitzung beizufügen

Nach dem Verkauf des Grundstücks Christophstraße 2 inkl. des Gebäudes der Gastwirtschaft Scotti’s ist dort nach aktuellen Kenntnissen ein Abriss aller Gebäude auf dem Grundstück und eine Wohnbebauung geplant. Nachbarinnen und Nachbarn und die Bürgerinitiative Die Stoffeler befürchten eine sich nicht in die Umgebung einfügende Bebauung, die sowohl keine Rücksicht auf das unter Denkmalschutz stehende Stoffeler Kapellchen nimmt als auch die bestehenden Charakteristika des Viertels ignoriert.
Daher fragen wir, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, an:

  • Wie ist der Stand der Planungen für die Bebauung des Grundstücks Christophstraße 2 und wie werden die Bürgerinnen und Bürger des Viertels in das Bauvorhaben eingebunden?
  • Welche Abstimmungen des Bauträgers gibt es mit der Unteren Denkmalschutzbehörde, um den Bereich rund um das Stoffeler Kapellchen zu schützen?
  • Wie beurteilt die Untere Denkmalschutzbehörde den Denkmalwert des Gebäudes der heutigen Gastwirtschaft Scotti’s, die auch in den berühmten Romanen von Dieter Forte erwähnt wird?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Thorsten Graeßner                                                                 Christine Ewert

Verwandte Artikel