Kirchplatz Düsseldorf: Hier könnte eine Blühwiese entstehen! Foto Dietmar Wolf

Blühwiese Kirchplatz

ANTRAG
Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung zu nehmen:

Die Verwaltung richtet auf der Fläche westlich von St. Peter auf dem Kirchplatz eine Blühwiese ein.

Begründung
Nach Fertigstellung von Fürst&Friedrich sind die für das Bauprojekt auf dem Kirchplatz
platzierten Baucontainer entfernt worden. Auf der wieder hergerichteten Fläche ist
lediglich neu eingesät worden. Zumindest bis zur Neugestaltung des Kirchplatzes in ein
paar Jahren und darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dort eine großflächige
Bienenweide anzulegen.
Wie die Bezirksvertretung 3 in ihrem Bürgerforum „Blüten-Bienen-Bäume“ erfuhr,
befindet sich auf den Dächern der nahen Kirchfeldstraße ein Stadtimker, dessen Bienen
sich sicherlich genauso wie Passantinnen und Passanten über eine hübsche Blühwiese sehr freuen werden.
Mit freundlichen Grüßen

Dietmar Wolf
2.stellv. Bezirksbürgermeister

Dr. Thorsten Graeßner
Fraktionsvorsitzender

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grüne-bilk-das-ergebnis-800x533.jpg

Das wurde draus:
Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt und seitens der CDU noch um die Fläche rund um das Rondell sowie der östliche Seite von St. Peter ergänzt.
Während die Fläche rund um das Rondell nur 5cm Boden über der Tiefgarage Kirchplatz hat und eine Blühwiese dort wohl kaum wachsen könnte, könnte dies auf der östlichen Seite tatsächlihc möglich sein. Da die Flächen der Stadt gehören, dürfen wir gespannt sein.

Verwandte Artikel