Blühender Bezirk 2021 – Mach‘ mit!

Die Jury hat getagt, die Einsendungen sind bewertet – und die Gewinner*innen werden zeitnah benachrichtigt!

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Vincent van Gogh

Die Flächenversiegelung in Großstädten nimmt stetig zu, wodurch wichtiger Lebensraum für Insekten verloren geht. Um die Artenvielfalt in unserer Stadt zu schützen, müssen wir den Insekten helfen zu überleben. Denn auch wir Menschen sind auf sie angewiesen, um in einer gesunden Umwelt leben zu können.
Ein buntbepflanzter Balkon, ein wildblühender Vorgarten, eine blumenstrotzende Baumscheibe wird in Nullkommanichts zur Bienenweide. Darüber hinaus sind solche blühenden Werke wunderschön anzusehen. Jedes noch so kleine Stückchen wirkt: Es schafft Lebensraum für Insekten und verschönert unseren Stadtbezirk.

Darum haben wir Grünen der Stadtbezirksgruppe 3 den Wettbewerb „Blühender Bezirk“ ausgerufen. Gesucht und prämiert wurden die schönsten und insektenfreundlichsten Balkone, Gärten und Baumscheiben.
Gegen graue Langeweile. Für bunte Vielfalt!

Machen wir uns ans Werk –

„… and make our garden grow!“

aus Candide von L. Bernstein

Preise und Sponsoren

Von lokalen Geschäften und Anbieter*innen aus unserem Stadtbezirk zur Verfügung gestellt wurden folgende tolle Preise:

__________________________

Wir bedanken uns bei allen Sponsor*innen und Unterstützer*innen für die zur Verfügung gestellten Preise!

31.07.21: Leider haben die Anbieter von „Die Gute Tüte“ im Juli verkündet, dass sie ihr Angebot zum Ende des Monats einstellen. Daher sind an dieser Stelle die Regio-Tüten auch nicht mehr als Preis zu finden.


Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien

Teilnehmen durften alle Bewohner*innen des Stadtbezirks 3* in Düsseldorf . Bewerben konntet ihr euch in der Zeit vom 01. Mai bis zum 31. August 2021.

*Der Stadtbezirk 3, das sind: Bilk, Oberbilk, Unterbilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Volmerswerth und Flehe.

Hier noch ein paar Tipps, wenn du beim Gärtnern neu einsteigst: Wichtig ist im Sinne der Nachhaltigkeit: Am besten vorab informieren, damit das Blüh-Projekt eine möglichst nachhaltige und langfristige Wirkung hat. Nützliche Infos findest du z. B. hier:


Baumscheibe

Da Baumscheiben, d. h. die kleinen Bodenflächen rund um einen Baum, zum öffentlichen Raum gehören: Bitte berücksichtige die Hinweise des Gartenamtes der Stadt Düsseldorf

Worauf haben wir bei der Prämierung geachtet?

  • Vielfältiges / artenreiches Blühangebot
  • Insektennahrungsangebot
  • Giftfreies Gärtnern / biologische Schädlingsbekämpfung
  • Wasser- und Futterstellen für Vögel
  • Nisthilfen für Vögel, Insekten und Fledermäuse
  • Umweltfreundliche Dekoration

Balkon

Worauf haben wir bei der Prämierung geachtet?

  • Vielfältiges / artenreiches Blühangebot
  • Insektennahrungsangebot
  • Giftfreies Gärtnern / biologische Schädlingsbekämpfung
  • Regenwassernutzung
  • Wasser- und Futterstellen für Vögel
  • Nisthilfen für Vögel, Insekten und Fledermäuse
  • Insektenfreundliche nächtliche Beleuchtung
  • Umweltfreundliche Dekoration

Garten

Worauf haben wir bei der Prämierung geachtet?

  • Wenig versiegelte Flächen
  • Vielfältiges / artenreiches Blühangebot
  • Vorhandensein von Obstbäumen / Sträuchern mit Blühangebot für Insekten
  • Giftfreies Gärtnern / biologische Schädlingsbekämpfung
  • Totholz-Ecken, unaufgeräumte, wilde Ecken für Tiere
  • Regenwassernutzung
  • Wasser- und Futterstellen für Vögel
  • Nisthilfen für Vögel, Insekten und Fledermäuse
  • Insektenfreundliche nächtliche Beleuchtung
  • Umweltfreundliche Dekoration (z. B. kein Plastik)
  • Kompost-Möglichkeit


Jury

Die Jury hat Anfang September über die Bewerbungen beraten. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der eingereichten Bewerbungen entlang der o. g. Kritieren. Die Preisträger*innen werden per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt.

Die Jury bildeten engagierte, zivilgesellschaftlich oder politisch aktive Menschen aus unserem Stadtbezirk:

  • Susanne Dickel, gelernte Agraringenieurin mit langjähriger Erfahrung im kommunalen Umwelt- und Klimaschutz
  • Martin Holler, begeisterter Hobbygärtner mit Schrebergarten & Baumscheibe
  • Sarah Löffler, Mitglied der GRÜNEN Ratsfraktion Düsseldorf, u. a. Ausschuss für Umweltschutz
  • Julia Ohligschläger, Sprecherin der GRÜNEN Stadtbezirksgruppe 3/Kreisverband Düsseldorf
  • Dietmar Wolf, GRÜNER Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 3, Mitglied der GRÜNEN Ratsfraktion Düsseldorf

Anmeldung zum Wettbewerb

Der Einsendeschluss endete am 31.8.2021.


Vielen Dank an unsere Sponsor*innen!